Thassos Urlaub Erfahrungsbericht

Thassos Urlaub Erfahrungsbericht bei Ursula Hof

Ich liebe Thassos, und ich liebe die Freundlichkeit und Herzlichkeit seiner Bewohner!

Thassos Urlaub Erfahrungsbericht: Ein griechischer Arbeitskollege hatte unserem Sohn die Insel Thassos zum Urlaubmachen empfohlen, und deshalb packte er Koffer und Mutter und reiste damit erst im Flugzeug nach Kavala, dann mit der Fähre übers Meer und mit Hilfe einer freundlichen Vertreterin unserer Buchungsfirma per Bus ins Hotel.

Thassos Urlaub Erfahrungsbericht-erster Eindruck

Schon auf dieser ersten Fahrt über die Insel waren wir begeistert. Es gab wunderschöne Landschaft – Berge und Meer – einladende Dörfer und keine Hochhäuser und Fabriken, dafür viele Ölbäume, eine goldene Ginsterpracht undwenig Verkehr auf der Straße.

Unser tolles Hotel auf Thassos

Reine Freude war auch das Hotel: wunderschöne Parkanlage, zwei Pools und ein gepflegter, gut ausgestatteter Meeresstrand, ein schönes Zimmer mit Balkon und vor allem das überaus freundliche Hotelpersonal. Überhaupt erwies sich die persönliche Freundlichkeit als Markenzeichen der Insel.

Auto mieten bei Potos Car Rentals

Wir hatten ein Auto gemietet und erkundeten nun Tag für Tag unser kleines Paradies. Besonders beeindruckt waren wir von derlandschaftlichen Schönheit unserer grünen Insel ganz allgemein, aber im Laufe unserer Entdeckungsfahrten fiel uns das Nonnenkloster Moni Archangelou besonders auf, weil es hier eine phantastisch schöne Aussicht gab.

Monastery Archangel

Aber auch das in der Nähe gelegene Aliki gefiel uns sehr, ein bißchen Antike erwartet man ja in Griechenland, und hier gibt es sie, und danach sollte man nicht versäumen, die köstliche Speisekarte des rundlichen Wirtes von oben bis untendurchzuessen.

Aber auch die Bergdörfer hatten ihre Reize für uns, und so entdeckten wir auf unserer Fahrt nach Maries das Kloster Moni Panagouda und seinen einsamen Mönch, d.h. einsam ist er nur, was Menschen betrifft, Katzenhat er genug, und mir, als Katzenfreundin, ging das Herz auf.

Nach dieser positiven Ersterfahrung mit der liebenswerten Insel hat es uns immer wieder in “das Land der Griechen mit der Seele suchend” (Goethe) nach Thassos gezogen.

Inzwischen hat es auch meinen Mann, unseren Familienvater, gepackt, und nun wird die Zahl unserer Inselferien inzwischen zweistellig. Möge es noch ein Weilchen so weitergehen.

Thassos Urlaub Erfahrungsbericht

(Empfehlendswert: Antje und gunther Schwab, Thassos und Samothraki, michael Müller Verlag, Erlangen)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *